9 Kapitel: Was tun gegen Kapitalismus? Anarchistisch-Kommunistische Analyse und Taktik

Der Vortrag des Villa Sommerfest „Anarchistisch-Kommunistische Theorie für Antikapitalistische Praxis“ ist endlich online. Er ist in 9 Unterkapitel unterteilt.

„Kapitalismus scheint allmächtig und allgegenwärtig zu sein, alle kritisieren ihn, niemand weiß was tun. Die anarchistisch-kommunistische Tradition hat aber in den letzten Jahrzehnten vor allem in Frankreich und Großbritannien sowohl Analyse und Taktik herausgearbeitet.“

Dies ist die Version im OpenSource-Format ogg: https://archive.org/details/neunkapitelAntikapitalistischePraxis
Dies ist die Version im Format mp3: https://archive.org/details/neunkapitelAntikapitalistischePraxisMP3

Diese wird hier vorgestellt:
1. Einleitung und Überblick
2. Kurze Geschichte des anarchistischen Kommunismus
3. Herangehensweise an Wissen und Wahrheit
4. Wer handelt im Kapitalismus? Können wir was ändern?
5. Was haben wir bisher erreicht? Aufstand und Vereinnahmung
6. Wie reagieren die Herrschenden auf unser Begehren?
7. Wo wird gekämpft? Was bringt es? Was ist Faschismus?
8. Was tun? Radikale Taktik und Kritik am Vorgehen vieler Linker heute
9. Unterschied zwischen Anarchismus und Kommunismus? Anarcho-kommunistischer Zwischenweg


0 Antworten auf „9 Kapitel: Was tun gegen Kapitalismus? Anarchistisch-Kommunistische Analyse und Taktik“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


fünf − zwei =